HomeAktuelles Stückzuletzt gespielte StückeHistorieDas TeamImpressumKontakt
 
Charley´s Tante 2010 
Wechseljahre 2009 
Erben ist nicht leicht 2007 

 

 

Erben ist nicht leicht 2007

"Erben ist nicht leicht" ist eine turbulente Kriminalkomödie des erfolgreichen deutschen Bühnenautors Walter G. Pfaus, in der das Publikum über drei Akte hinweg die Gelegenheit hat, mit auf die Verbrecherjagd zu gehen.

Lina von Haagen macht sich von Zeit zu Zeit einen Spaß daraus, ihre ungeliebte Verwandtschaft um sich zu scharen, indem sie ihnen mitteilt, dass sie zu sterben gedenkt. Alle hoffen auf eine reiche Erbschaft und erscheinen brav im Haus der Tante.

Zunächst Afra, eine sehr fromme Jungfer, gefolgt von Inge Wenzel, der Nichte von Lina von Haagen mit Ihrem Ehemann Paul. Der smarte Harald Musch und Sonja von Haagen folgen der Einladung, genauso wie Hubert Huber, der griesgrämig wie immer erscheint.

Doch diesmal stirbt Lina tatsächlich und für diesen Fall hat das Dienstmädchen Petra Himmel genaue Anweisungen von der alten Dame bekommen. Sie ruft pflichtgemäß die Notarin Laura Hoppe und Kommissar Blum, der feststellt, dass Lina von Haagen keines natürlichen Todes gestorben ist. Die gegenseitigen Verdächtigungen der Verwandten wachsen ins Unermessliche.

Doch die Ermordete hatte für den Fall ihres unnatürlichen Todes ein zweites Testament geschrieben - mit dem sie selbst den Mörder zu überführen gedachte...

 

In den Rollen:

Yvonne Benker als Afra Hörnla

Tatjana Lengel als Inge Wenzel

Heinrich Feulner als Paul Wenzel

Claus Linhardt als Hubert Huber

Sarah Klatt als Sonja von Haagen

Carl Frankrone als Harald Musch

Elke Sacha als Petra Himmel

Thomas Lengel als Kommissar Blum

Die Mitwirkenden:

Regie: Stefan Masel

Souffleuse: Sabine Richter, Kerstin Linhardt

Technik: Markus Pfeiffer

Bühnenbau: Markus Pfeiffer, Thomas Lengel, Heinrich Feulner, Claus Linhardt

IMG_6727.jpg IMG_6729.jpg IMG_6736.jpg IMG_6738.jpg
IMG_6743.jpg IMG_6746.jpg IMG_6753.jpg IMG_6754.jpg
IMG_6767.jpg IMG_6769.jpg IMG_6773.jpg IMG_6782.jpg
IMG_6785.jpg IMG_6793.jpg    

(c) 2010 Dorfbühne Marktschorgast