HomeAktuelles Stückzuletzt gespielte StückeHistorieDas TeamImpressumKontakt
 
Irgendwo im Nirgendwo 2018 
Die Nacht der Nächte 2017 
Die Nachbarschaftsorgie 2016 
Die zauberhafte Glaskugel 2015 
Der Bräutigam meiner Frau 2014 
Kurzschlüsse 2011 
Charley´s Tante 2010 
Wechseljahre 2009 

 

Die Nachbarschaftsorgie 2016

 

Aufgrund einer Erbschaft seiner noch lebenden Schwiegermutter, Oma Ludwig, findet sich der arbeitslose Kranführer Benno Beck unvermittelt in einer besseren Wohngegend wieder, was jedoch seine Frau Luise nicht davon abhält, sich sofort mit der neugierigen Nachbarin Frau Keller und der Nachbarsfamilie Clausen anzulegen. Sigrid Clausen wiederum ist der Untermieter der Becks, der eloquente Student Klaus Frerichs, ein Dorn im Auge, da dieser innerhalb kürzester Zeit das Herz ihrer Schwägerin Antonia eroberte. Als eines Tages Herr Clausen seinem Nachbarn seine berufliche Notlage eingesteht, sind plötzlich Gerichtsvollzieher und Polizei Dauergäste auf dem Beck'schen Grundstück und nach wenigen Missverständnissen und Verwicklungen stehen sich plötzlich zwei neue, "feindliche" Blöcke gegenüber: Männer und Frauen.

 

!

 

(c) 2010 Dorfbühne Marktschorgast